News

18.04.2019

Neues Team – alte Vision: Der Verein Unihockey für Strassenkinder mit neuer Crew ab Sommer 2019

Neues Team – alte Vision: Der Verein Unihockey für Strassenkinder mit neuer Crew ab Sommer 2019

Aufgrund des altersbedingten Kürzertretens des Gründers, Hansjörg Kaufmann und des Wechsels des langjährigen Geschäftsführers, Benjamin Lüthi, in den Vereinsvorstand, sah sich der Verein gezwungen, die Vereinsstrukturen per Sommer 2019 neu zu überdenken und Aufgabengebiete zu definieren.

Neu wird eine dreiköpfige Geschäftsleitung die operativen Geschicke des gemeinnützigen Vereins lenken. Dieses Dreierteam ergibt sich aufgrund der zukünftigen Aufteilung der Aufgabengebiete in die folgenden drei Hauptbereiche: Public Relation, Administration und Projekte. Neu wird auch der Vorstand enger in die operativen Prozesse eingebunden. So ist jeweils ein Mitglied des strategischen Gremiums für je ein Ressort zuständig.

Der Verein Unihockey für Strassenkinder freut sich sehr, die folgenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab Sommer neu im Team dabei zu haben:

   
Barbara Friedländer, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit (Public Relation), 40%

   
Daniel Herzog, Social Media und Events, 20%


Sabrina Bertschi, Leiterin Administration und Logistik, 40%

Der Leiter Projekte, Beat Krähenbühl (bisher, 40%), komplettiert dieses schlagkräftige Team.

Zudem wird zukünftig ein Pool von Einsatzleiterinnen und Einsatzleitern aufgebaut und speziell begleitet.

Der aktuelle Geschäftsführer und ehemalige NLA-Spieler, Benjamin Lüthi, wird ab August den Vorstand im Ressort "Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring" unterstützen, sowie punktuell Coachings von Koordinatoren übernehmen.

Der Verein ist überzeugt, eine innovative und motivierte Crew am Start zu haben, damit auch fortan eine nachhaltige und visionäre Weiterentwicklung unserer Projekte in 25 Ländern stattfinden wird. In den nächsten Newslettern werden sich die neuen Mitarbeitenden selbst vorstellen.
Wir sind uns jedoch bewusst, dass wir das grosse Wachstum des Vereins, die vielen tollen Projekte in den Einsatzländern, sowie die hohe Qualität unserer Einsätze auch in Zukunft nur dank der grosszügigen Hilfe von Spendern, Freunden und aktiven Mitgliedern im gewohnten Rahmen weiterführen können.

Hier zählt jeder Einzelne, um einen Unterschied zu machen!


Für weitere Auskünfte betreffend Neustrukturierung stehen der Geschäftsführer (Benj Lüthi, benj@floorball4all.ch), sowie der Präsident (Hans Peter Koller, hpkoller@floorball4all.ch) gerne zur Verfügung.
 

18.04.2019 10:27:54 | Unihockey für Strassenkinder


Weitere Posts

   
Playoffaktion
26.02.2021

Playoffaktion

Mach mit bei der Playoff-Aktion und bewirke in unseren Projekten wunderbare Dinge! Post lesen
Einsätze 2021
18.12.2020

Einsätze 2021

Die Grobausschreibungen für die Einsätze im Jahr 2021 sind online! Post lesen
Steilpass Nr. 42
02.12.2020

Steilpass Nr. 42

Der neuste Steilpass ist online. Zu finden unter Downloads. Post lesen
Sammeltag - 11. November
23.10.2020

Sammeltag - 11. November

Hast du altes Unihockeymaterial? Wir kommen bei dir vorbei! Post lesen
Benefizturnier 2019
07.06.2019

Benefizturnier 2019

Der Termin für den Benefizanlass im Jahr 2019 steht. Dieser findet am 9. November statt. Neben dem Turnier wird am Abend auch wieder ein Benefiz-Dinner durchgeführt. Post lesen
Bringe dein Material nach Zug oder Visp
24.05.2019

Bringe dein Material nach Zug oder Visp

In den nächsten Tagen hast du die Möglichkeit dein altes Unihockeymaterial im Kanton Zug oder Wallis abzugeben... Post lesen
Neues Team – alte Vision: Der Verein Unihockey für Strassenkinder mit neuer Crew ab Sommer 2019
18.04.2019

Neues Team – alte Vision: Der Verein Unihockey für Strassenkinder mit neuer Crew ab Sommer 2019

Aufgrund des altersbedingten Kürzertretens des Gründers, Hansjörg Kaufmann und des Wechsels des langjährigen Geschäftsführers, Benjamin Lüthi, in den Vereinsvorstand, sah sich der Verein gezwungen, die Vereinsstrukturen per Sommer 2019 neu zu überdenken und Aufgabengebiete zu definieren. Post lesen
Personelle und strukturelle Veränderungen bei Floorball4all
15.03.2019

Personelle und strukturelle Veränderungen bei Floorball4all

Per Ende Juli 2019 wechselt der bisherige Geschäftsführer des Vereins Unihockey für Strassenkinder, Benjamin Lüthi, von der operativen in die strategische Führung und ergänzt fortan den Vereinsvorstand in strategischen Belangen. Seine Anstellung als Geschäftsführer hat er bereits im Dezember per Ende Juli 2019 gekündigt. Lüthi wird ab 1. August 2019 als Abteilungsleiter Bildung, Kultur und Sport in sein ursprüngliches Berufsfeld zurückkehren. Durch die frühzeitige Ankündigung konnten eine sorgfältige Situationsanalyse und der Prozess der Strukturveränderung rasch angegangen werden.
Zukünftig wird die Geschäftsleitung des Vereins aus drei Personen (je als Repräsentanten eines Bereichs) bestehen. So soll dem Wachstum der letzten Jahre und den steigenden Anforderungen Rechnung getragen und Aufgabengebiete breiter verteilt werden.
Post lesen
Einsätze 2019
16.01.2019

Einsätze 2019

Die Ausschreibungen für die Einsätze im Jahr 2019 sind online... Post lesen
1000 Floorball-Freaks
28.11.2018

1000 Floorball-Freaks

Finden wir 1000 Floorball-Freaks die mit nur 50.- pro Person ermöglichen, all dieses Material in unsere 20 Projektländer zu bringen? Post lesen


 

Aktuelle Einsätze

Du möchtest bei einem Teameinsatz dabei sein und selber mithelfen mit Unihockey einen Unterschied zu machen. Unter dem Menu "deine Hilfe" findest du die geplanten Einsätze.
Einsatzausschreibungen
 

Gold-Sponsor

Pceterra Logo

Silber-Sponsor

HST Logo

Bronze-Sponsoren

Meier Zosso

 

Keller Recycling

 

Oester Installationen

 

Spacer