Blog Kenia 2016

03.09.2016

Stimmen zum Einsatz

Stimmen zum Einsatz

Bereits eine Woche ist es her, als die meisten von uns wieder zurück in die Schweiz fliegen mussten. Gerne möchten wir euch noch ein paar Stimmen zum Einsatz geben, damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie genial ein solcher Einsatz ist. Vielleicht seid ihr ja nächstes Jahr auch mit dabei, wenn es wieder heisst: Mit Unihockey einen Unterschied machen.
Ich erlebte den Einsatz als vielseitiges Abenteuer mit vielen bereichernden Erlebnissen und einem hammer Team. Ich freue mich darauf, Kenia noch besser kennenzulernen.

Der Einsatz war für mich ein grosses Abenteuer, das zu einem schönen und unvergesslichen Erlebnis wurde. Dazu beigetragen hat die tolle Gemeinschaft im Schweizer Team. Beeindruckt hat mich die kenianische Lebensfreude und die Sportbegeisterung.

Die zwei Wochen in Kenia erlebte ich als eine sehr interessante aber auch herausfordernde Zeit. Die Begeisterung und Freude der Kenianer beim Unihockey spielen sowie die Gemeinschaft mit ihnen, fasziniert mich. Bewegt haben mich vor allem die grossen Unterschiede zwischen der Schweiz und Kenia, jedoch auch die Unterschiede in Kenia - von Slums über Kinderheime und Villen sahen wir alles.

Die erste Woche war für mich sehr streng und herausfordernd, aber auch genauso bereichernd und cool. Die zweite Woche war sehr eindrücklich, spannend und toll. Drittens war unser Team einfach hammer.

Es war wunderbar zu sehen, wie in Kenia mithilfe von Unihockey ganze Lebensgeschichten umgeschrieben werden. Ausserdem war ich tief beeindruckt von der Freude und der Zufriedenheit, welche trotz Armut und Perspektivenlosigkeit vorherrscht.

Dieser Einsatz verändert. Die Zeit mit den Kenianern, die Freude der Kinder, das Strahlen in den Augen der Einheimischen und die ganze Atmosphäre hat mich zutiest beeindruckt. Die beiden Wochen waren von vielen Highlights geprägt, die nicht in Worte zu fassen sind. Zudem hatten wir eine geniale Stimmung im CH-Team, was den Einsatz zu einem fast nahezu perfekten Erlebnis abrundet. Ich würde diesen Einsatz jedem empfehlen, der in der Welt einen Unterschied machen will. 

 
03.09.2016 10:26:36 | Bloger Floorball4all

Weitere Posts

   
Stimmen zum Einsatz
03.09.2016

Stimmen zum Einsatz

Bereits eine Woche ist es her, als die meisten von uns wieder zurück in die Schweiz fliegen mussten. Gerne möchten wir euch noch ein paar Stimmen zum Einsatz geben, damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie genial ein solcher Einsatz ist. Vielleicht seid ihr ja nächstes Jahr auch mit dabei, wenn es wieder heisst: Mit Unihockey einen Unterschied machen. Post lesen
Abschied und Heimkehr
02.09.2016

Abschied und Heimkehr

Zwei tolle Wochen gehen zu Ende. Post lesen
Safari und Waisenhäuser - Eindrücke, die man nie vergisst.
25.08.2016

Safari und Waisenhäuser - Eindrücke, die man nie vergisst.

Mit dem Bus fuhren wir während drei Stunden durch den ganzen Nationalpark und beobachteten weitere interessante Tiere. Darunter waren zu unserer Freude auch Giraffen. Voller Eifer wurden hunderte Fotos geschossen. Die Fotos können sich sehen lassen – unsere Fotografen haben sich wirklich sehr ins Zeug gelegt. Post lesen
Ein Highlight folgt dem anderen.
23.08.2016

Ein Highlight folgt dem anderen.

Nachdem wir die gefühlten zehn Sicherheitskontrollen schadlos überstanden haben, obwohl wir mehrere Sackmesser im Gepäck hatten, betraten wir den Lift um ins 27. Stockwerk zu gelangen. Danach mussten wir noch fünf Stockwerke zu Fuss überwinden und standen dann auf der Terrasse des Gebäudes. Von da aus konnten wir über ganz Nairobi schauen – der Besuch des Gebäudes ist empfehlenswert. Post lesen
Leider sind die Trainings schon wieder vorbei.
20.08.2016

Leider sind die Trainings schon wieder vorbei.

Die Kinder waren total begeistert dabei, die Trainingszeit wurde überall überschritten und immer mehr Kinder stiessen dazu. Es war eindrücklich und auch für uns wieder eine weitere Erfahrung wert. Wir können die Kenianer nun mit gutem Gewissen als Trainer entlassen. Post lesen
Die Trainings können beginnen.
17.08.2016

Die Trainings können beginnen.

Die Teilnehmerzahl beträgt 45 Personen. Es erfreut uns zu sehen, wie die Sportart Unihockey in diesem Land mehr und mehr an Popularität erfährt. Post lesen
Der Beginn eines genialen Einsatzes in Kenia
14.08.2016

Der Beginn eines genialen Einsatzes in Kenia

Das Material liegt für die ersten Trainings bereit. Die Tore sind auch startklar und die Felder sind gezeichnet. Das Training kann also beginnen – wir freuen uns darauf. Post lesen
Kenia zum Zweiten
29.07.2016

Kenia zum Zweiten

Mitte August reist zum zweiten Mal ein Einsatzteam nach Kenia. Unter diesem Blog bleibst du auf dem Laufenden. Post lesen
       
 
Einsatzländer

 
Erfahre mehr

Gold-Sponsor

Pceterra Logo

Silber-Sponsor

HST Logo

Bronze-Sponsoren

Meier Zosso

 

Keller Recycling

 

Oester Installationen

 

Spacer